Beitrag Arbeitsrecht

Wirkung einer Kündigung (Beendigungstermin)

Kann ein Arbeitsverhältnis ordentlich nur zum Schluss eines Kalendervierteljahres gekündigt werden, ist eine zum „1. April“ ausgesprochene Kündigung in der Regel dahin auszulegen, daß sie das Arbeitsverhältnis zum 31. März beenden soll.
(BAG Urteil vom 25.9.2002 -10 AZR 7/02)

Über den Autor

Hagen Döhl

Schreibe eine Antwort