Beitrag Arbeitsrecht

Dienstwagen- Arbeitnehmer haftet nicht für Beschädigung

Eine Regelung, die den Arbeitnehmer verflichtet, im Fall einer Beschädigung des Dienstwagens die Selbstbeteidigung einer vom Arbeitgeber Vollkaskoversicherung zu übernehmen ist im Regenfall unwirksam. (Hinweis: die Übernahme einer Selbstbeteidigung für vorsätzliches Verhalten dürfte nicht zu beanstanden sein).

Über den Autor

Hagen Döhl

Schreibe eine Antwort