Beitrag Baurecht

Schätzung von Mängelbeseitigungskosten durch Gericht

Das Gericht darf Mängelbeseitigungskosten gemäß § 287 ZPO nur aufgrund greifbarer Anhaltspunkte schätzen.
(BGH Urteil vom 11.3.2004, Az: VII ZR 339/02)

Über den Autor

Hagen Döhl

Schreibe eine Antwort