Beitrag Was jeden interessiert ...

gedas- Vertrag: Stadt Hoyerswerda zur Stellungnahme aufgefordert

Das Regierungspräsidium Dresden hat am gestrigen 14. Oktober 2002 auf Nachfrage bestätigt, das der Rahmen- Diensdleistungsvertrag zwischen der Stadt Hoyerswerda und der gedas deutschland GmbH geprüft werde. Die Stadt Hoyerswerda sei zur Stellungnahme aufgefordert worden, diese stehe aber noch aus.

Das am 16.10.2002 hier eingegangene Schreiben ist über den nachstehenden Link als Leseabschrift abrufbar.

Aktenzeichen des RP: 21-2214.30/64/02-02

Über den Autor

Hagen Döhl

Schreibe eine Antwort