Beitrag Was jeden interessiert ...

Ansehen der Anwälte leicht gesunken – Schade… ;-(

Das Institut für Demoskopie Allensbach hat seine neueste Berufs-Prestige-Skala 2003 veröffentlicht. Es wurden knapp 2.200 Personen befragt. Im Ergebnis ist der Beruf des Rechtsanwalts in der Berufsprestige-Skala 2003 um einen Rang auf Platz 5 abgerutscht und liegt nun hinter dem Arzt, dem Pfarrer, dem Hochschulprofessor und dem Unternehmer. Rechtsanwälte standen im letzten Jahr noch auf Rang 4 vor den Unternehmern. In früheren Jahren belegten Rechtsanwälte auch die Plätze 3 und 2. Den vollständigen Bericht finden Sie im Internet unter www.ifd-allensbach.de/

Über den Autor

Hagen Döhl

Schreibe eine Antwort