Beitrag Sportrecht

Anerkennung eines Meniskusschadens als Berufskrankheit bei Profifußballer

Das Sozialgericht  Dresden hat die Erkrankung des Innenmeniskus bei einem Profifußballer als Berufskrankheit anerkannt.
(SG Dresden  15.2.2017  –  S 5 U 233/16)

Über den Autor

Hagen Döhl

Schreibe eine Antwort