Datenschutz | Kontakt | Newsletter | Impressum |
 
Datenbanksuche:  






» Themenbereich
  • Pflicht des WEG- Verwalters zur Einholung von drei Vergleichsangeboten
  • Beitrag erstellt am: 08.07.2017
  • Betriebskostennachforderungen des Vermieters einer Eigentumswohnung bei verspäteter WEG-Abrechnung
  • Beitrag erstellt am: 26.01.2017
  • Taubenfütterung auf Balkon einer Eigentumswohnung verboten
  • Beitrag erstellt am: 19.09.2016
  • Grundstückserwerb durch Wohnungseigentümergemeinschaft grundsätzlich möglich
  • Beitrag erstellt am: 26.03.2016
  • Keine GEMA- Gebühren für Satellitenprogramme innerhalb einer Wohnungseigentümergemeinschaft
  • Beitrag erstellt am: 03.12.2015
  • Wohnungseigentümergemeinschaften dürfen gemeinschaftlich einen Kredit aufnehmen
  • Beitrag erstellt am: 28.09.2015
  • Gerichtskostentragung durch alle Wohnungseigentümer
  • Beitrag erstellt am: 27.05.2014
  • Mobilfunksendeanlage auf Wohnungseigentumsanlage nur mit Zustimmung aller Wohnungseigentümer
  • Beitrag erstellt am: 24.01.2014
  • WEG: gemeinschaftliches Eigentum bei Wohnungseingangstüren
  • Beitrag erstellt am: 08.12.2013
  • Wohnungseingangstüren stehen im gemeinschaftlichen Eigentum der Wohnungseigentümer
  • Beitrag erstellt am: 27.10.2013
  • Verschuldensunabhängiger nachbarrechtlicher Ausgleichsanspruch auch im Verhältnis von Wohnungseigentümern
  • Beitrag erstellt am: 27.10.2013
  • BGH: Pflicht der Wohnungseigentümergemeinschaft zur baldigen Umsetzung gefasster Beschlüsse
  • Beitrag erstellt am: 09.10.2012
  • Kann der WEG-Verwalter wirksam einen Architektenvertrag schließen?
  • Beitrag erstellt am: 08.05.2012
  • Recht auf Einsichtnahme in Verwaltungsunterlagen
  • Beitrag erstellt am: 28.03.2011
  • WEG: Stimmrechtsentzug bei Wohngeldrückstand
  • Beitrag erstellt am: 17.02.2011
  • Mängel am Gemeinschaftseigentum: In welchem Verhältnis stehen die Ansprüche des Einzelerwerbers und der Gemeinschaft?
  • Beitrag erstellt am: 22.09.2010
  • Keine Beschlusskompetenz zur Verfügung des Verwalters über Gemeinschaftseigentum
  • Beitrag erstellt am: 19.05.2010
  • Haftung der WEG für Heizungskosten eines zahlungsunfähigen früheren Eigentümers
  • Beitrag erstellt am: 17.01.2010
  • OLG Düsseldorf: Unklare und mehrdeutige Eigentümerbeschlüsse sind auf Anfechtung hin für ungültig zu erklären
  • Beitrag erstellt am: 16.12.2008
  • Verfahrenskostenlast des WEG-Verwalters
  • Beitrag erstellt am: 05.05.2008
  • Parteibezeichnung im WEG-Anfechtungsverfahren neuen Rechts
  • Beitrag erstellt am: 03.03.2008
  • BGH: Wohnungseigentum darf nur nach vorheriger Abmahnung entzogen werden
  • Beitrag erstellt am: 19.04.2007
  • Erhöhungsgebühr bei anwaltlicher Vertretung der Wohnungseigentümergemeinschaft
  • Beitrag erstellt am: 30.03.2007
  • Entziehung des Wohnungseigentums bei fortlaufend unpünktlicher Erfüllung von Wohngeld- und anderen Zahlungsansprüchen der Gemeinschaft
  • Beitrag erstellt am: 13.03.2007
  • Bundesrat stimmt Novelle des Wohnungseigentumsgesetzes zu
  • Beitrag erstellt am: 16.02.2007
  • Novelle des Wohnungseigentumsgesetzes verabschiedet
  • Beitrag erstellt am: 19.12.2006
  • Sperrung von Energie und Wasser für säumigen Miteigentümer
  • Beitrag erstellt am: 04.09.2006
  • Gebäudemiteigentümer kann nicht zu Zustimmung zur Errichtung einer Funkfeststation auf Gebäude gezwungen werden
  • Beitrag erstellt am: 13.07.2006
  • Haushaltsnahe Dienstleistung auch bei Beauftragung durch Wohnungseigentümergemeinschaft steuerlich absetzbar
  • Beitrag erstellt am: 12.06.2006
  • Solidarische Haftung der Wohnungseigentümergemeinschaft bei Untreue des Hausverwalters
  • Beitrag erstellt am: 22.03.2006
  • Verhängung einer Versorgungssperre gegen säumige Miteigentümer einer Wohnungseigentümergemeinschaft
  • Beitrag erstellt am: 14.10.2005
  • Verhängung einer Versorgungssperre gegen säumige Miteigentümer einer Wohnungseigentümergemeinschaft
  • Beitrag erstellt am: 14.10.2005
  • Wohnungseigentümergemeinschaft ist teilrechtsfähig
  • Beitrag erstellt am: 03.08.2005
  • Nachhaltiger Zahlungsrückstand eines Gemeinschaftsmitglieds
  • Beitrag erstellt am: 19.07.2005
  • Stubenarrest für Katze in Wohnanlage - Kein Vertrauensschutz wegen bisherigem freiem Auslauf
  • Beitrag erstellt am: 25.10.2004
  • Wohnungseigentümergemeinschaft: Blockwahl bei Bestellung des Verwaltungsbeirats
  • Beitrag erstellt am: 19.08.2004
  • Androhung der Entziehung von Wohnungseigentum durch Eigentümergemeinschaft
  • Beitrag erstellt am: 26.04.2004
  • Auch für kleine Wohnungseigentumsanlagen muss ein Verwalter bestellt werden
  • Beitrag erstellt am: 25.03.2004
  • Abweichen vom Aufteilungsplan bei Bauausführung
  • Beitrag erstellt am: 13.01.2004
  • OLG Dresden: Wohnungsgenossenschaft Laubusch muss Genossenschaftsanteile auszahlen
  • Beitrag erstellt am: 18.12.2003
  • Wirtschaftsplan: Fortgeltung über das Kalenderjahr hinaus
  • Beitrag erstellt am: 13.11.2003
  • Hat WEG-Verwalter Vertretungsmacht zur Vergabe von Architektenaufträgen?
  • Beitrag erstellt am: 03.10.2003
  • Information des Mieters im Vorkaufsfall
  • Beitrag erstellt am: 28.05.2003
  • Einberufungsmangel – unwirksam bestellter Verwalter
  • Beitrag erstellt am: 25.04.2003
  • Sprechstelle einer Türsprechanlage als Sondereigentum
  • Beitrag erstellt am: 28.03.2003
  • Wirksame Abnahme des Gemeinschaftseigentums durch einen vom Bauträger bestimmten Sachverständigen?
  • Beitrag erstellt am: 01.03.2003
  • Fehlerhafte Einberufung der Eigentümerversammlung
  • Beitrag erstellt am: 24.01.2003
  • Zur Feststellung der Beschlussfähigkeit
  • Beitrag erstellt am: 10.01.2003
  • Anwendung der Subtraktionsmethode bei Abstimmung in der Wohnungseigentümer-versammlung
  • Beitrag erstellt am: 19.12.2002
  • Freilaufender Kampfhund in einer Wohnungseigentumsanlage
  • Beitrag erstellt am: 06.12.2002
  • Maklerlohn des WEG - Verwalters
  • Beitrag erstellt am: 29.11.2002
  • Stimmrecht bei der Abberufung eines Verwalters, wenn dieses auch Miteigentümer ist
  • Beitrag erstellt am: 06.11.2002
  • Beteiligung des Wohnungseigentümers an Kosten für eine bauliche Veränderung
  • Beitrag erstellt am: 30.10.2002
  • Stimmrecht bei Abrufung des Wohnungseigentumsverwalters
  • Beitrag erstellt am: 15.08.2002
  • WEG: Baumaßnahmen (hier Anbringung eines Wärmedämmverbundsystems) - Instandsetzung oder nicht (§§ 21, 22 WEG)
  • Beitrag erstellt am: 12.07.2002
  • Anfechtung des sog. Nichtbeschlusses; Parkverbot für Kunden-Kfz
  • Beitrag erstellt am: 01.07.2002
  • WEG - Sperrung des Wasseranschlusses eines Wohnungseigentümers
  • Beitrag erstellt am: 07.06.2002
  • Kostentragung für Schimmelpilz-Ursachenforschung in einer Wohnungseigentumsanlage
  • Beitrag erstellt am: 17.05.2002
  • Wohnungseigentümergemeinschaft: Prozessführungsbefugnis bei Eigentümerwechsel
  • Beitrag erstellt am: 14.12.2001
  • Aufhebung eines bestandskräftigen Eigentümerbeschlusses
  • Beitrag erstellt am: 07.09.2001
  • Alleinige Klagebefugnis der Wohnungseigentümer
  • Beitrag erstellt am: 24.08.2001
  • Mietinkasso durch Verwalter
  • Beitrag erstellt am: 22.07.2001
  • Keine Hinweispflicht des Verkäufers auf fehlende Instandhaltungsrücklage
  • Beitrag erstellt am: 04.05.2001
  • Abwasserhebeanlage als Sondereigentum, § 5 WEG, § 94 BGB
  • Beitrag erstellt am: 06.04.2001
  • Vermietung von im Gemeinschaftseigentum stehenden Kellerräumen durch Mehrheitsbeschluss?
  • Beitrag erstellt am: 30.03.2001
  • Begründung eines Sondernutzungsrechts durch bestandskräftigen Mehrheitsbeschluss?
  • Beitrag erstellt am: 23.03.2001
  • Änderung der Wohnungseigentümergemeinschaftsordnung – „Zitterbeschluss“
  • Beitrag erstellt am: 26.11.2000


     
    Rechtsanwälte Hoyerswerda
    Döhl & Kollegen - Rechtsanwälte GbR - Büro Hoyerswerda
    Albert-Einstein-Straße 47
    02977 Hoyerswerda
    +49 (0)3571 42 48 0
    +49 (0)351 30707366

    Rechtsanwälte Dresden
    Döhl & Kollegen - Rechtsanälte GbR - Büro Dresden
    Altreick 15a
    01237 Dresden
    +49 (0351) - 30707360
    +49 (0351) - 30707366

    Döhl & Kollegen - Rechtsanwälte GbR - Büro Hoyerswerda
    Albert-Einstein-Straße 47
    02977 Hoyerswerda
    +49 (0)3571 42 48 0
    +49 (0)351 30707366
    Döhl & Kollegen - Rechtsanälte GbR - Büro Dresden
    Altreick 15a
    01237 Dresden
    +49 (0351) - 30707360
    +49 (0351) - 30707366
    Impressum
    Kontakt
    Newsletter