Datenschutz | Kontakt | Newsletter | Impressum |
 
Datenbanksuche:  






» Thema - MietrechtA A A

Fristlose Kündigung des störenden Mieters bei Bedrohung der Nachbarn gerechtfertigt


Das AG München hat entschieden, dass einem Mieter, der am Rande seiner innerpartnerschaftlichen Auseinandersetzungen auch Nachbarn massiv beleidigt und bedroht, ohne Abmahnung fristlos gekündigt werden darf.

AG München | 474 C 18956/16

 



« zurück

erstellt am: 03.01.2018    |     Druckausgabe      
253 Hits


 
Rechtsanwälte Hoyerswerda
Döhl & Kollegen - Rechtsanwaltsgesellschaft mbH - Büro Hoyerswerda
Albert-Einstein-Straße 1
02977 Hoyerswerda
+49 (0)3571 42 48 0
+49 (0)351 30707366

Rechtsanwälte Dresden
Döhl & Kollegen - Rechtsanwaltsgesellschaft mbH - Büro Dresden
Altreick 15a
01237 Dresden
+49 (0351) - 30707360
+49 (0351) - 30707366